Fandom

Wikia Gaming

BioShock 2

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Shooter BioShock 2 von
BioShock Wiki


BioShock 2
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Bioshock2 cover.jpg
Entwickler 2K Marin
2K Boston/2K Australia
Digital Extreemes (Multiplayer)
Publisher 2K Games
Veröffentlichung 2010
Plattformen Xbox 360, PlayStation 3, Microsoft Windows
Genre Ego-Shooter, Survival Horror
Spielmodi Einzelspieler, Mehrspieler
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI 18.png USK18+.png
Weitere Infos
Vorgänger BioShock
Nachfolger Bioshock: Infinite
Anforderungen Windows 7/Vista/XP; Prozessor mit 2,4 GHz; 2 GB RAM; Grafikkarte mit 256 MB RAM; 11 GB HDD-Speicherplatz


[[Kategorie:2K Marin
2K Boston/2K Australia
Digital Extreemes (Multiplayer)]] [[Kategorie:2K Games]]

BioShock 2 ist die lange erwartete Fortsetzung des Spiels BioShock. Es erschien offiziell in Deutschland am 9.2.2010. Lange wurde diskutiert, ob der Titel des Spiels BioShock 2: Sea of Dreams (übersetzt: See der Träume) lauten werde, dies ist jedoch nur der Titel des ersten Teaser-Trailers. Es wird den Spieler erneut in die Unterwasserstadt Rapture führen, dieses Mal als Subject Delta, dem 4. Daddy der Misslungenen Alpha-Serie.

StoryBearbeiten

Die Handlung findet 10 Jahre nach dem ersten Teil statt, wir schreiben das Jahr 1967. Rapture ist nun komplett untergegangen und verfällt. Mitten in dieser Stadt erhebt sich plötzlich eine große Gestalt vom Boden. Es ist ein Big Daddy, um genau zu sein der erste aller Big Daddys, ein Prototyp. Geweckt wurde er von der bereits aus dem ersten Teil bekannten Dr. Tenenbaum, die ihm kurz die aktuelle Lage in Rapture erklärt: Seine Tochter Eleanor habe ihn geweckt, indem sie Little Sisters aus ihrem Verließ hinausschickte, und ihre "Vater" wiederbelebte. Dieser besitzt, da er "nur" ein Prototyp ist, einige besondere Eigenschaften gegenüber den normalen Big Daddys: er kann logisch denken und besitzt die Fähigkeit, Plasmide einzusetzen und hat einen freien Willen. Der Spieler schlüpft in die Rolle dieses Big Daddys und hat fortan die Aufgabe, seine Tochter Eleanor zu finden.

GameplayBearbeiten

Bereits im ersten Teil wurde man am Ende des Spiels zu einem Big Daddy, allerdings hatte diese Verwandlung eher Nach- als Vorteile: die Sicht und das Hörfeld war stark eingeschränkt und man konnte nicht über die typischen Big Daddy-Waffen, die Nietenpistole und den riesigen Bohrer, verfügen. Es war außerdem nicht möglich, Plasmid und Waffe gleichzeitig zu führen. Das hat sich nun alles geändert: man kann nun sowohl den Bohrer des Bouncers als auch die Nietenpistole von Rosie benutzen. Außerdem kann man nun Waffe und Plasmid parallel einsetzen, Umschalten ist nicht mehr nötig. Auch das Verhältnis zwischen Big Daddy und einer LittleSister hat sich grundlegend geändert: trifft man auf eines der kleinen Mädchen, hat man die Option, sie auszubeuten (aus Teil 1 bekannt), oder sie zu adoptieren. Adoptiert man sie, wird man automatisch zu ihrem Beschützer. Setzt man sie nun bei einer Leiche ab, beginnt sie singend der Leiche das Blut auszusaugen, um es zu ADAM zu machen, was der Spieler an einem Gatherer's Garden wiederum für neue Gen-Modifikationen ausgeben kann. Die Little Sisters sind nun also eine pure ADAM-Quelle geworden. Selbstverständlich muss der Big Daddy die Kleine auch beschützen, denn vom ADAM-Geruch werden stets hungrige Splicer angelockt, die das ADAM stehlen wollen. Der Beschützerpart des Big Daddys wurde also deutlich ausgebaut. Auch neu ist die Möglichkeit, unter Wasser außerhalb von Rapture auf Erkundungstour zu gehen, was eine riesige Erweiterung darstellt und Möglichkeiten für komplett neue Gebiete aufzeigt. Zurück nach Rapture gelangt der Spieler über Luftschleusen.

Wie es ein Sprecher von 2K Games treffend formulierte, stände man als Big Daddy "an der Spitze der Nahrungskette". Dennoch gibt es einen Gegner oder vielmehr eine Gegnerin, die dem Spieler das Leben schwer macht: die oben bereits erwähnte Big Sister, welche Rapture fest in ihrer Hand hat. Sie versucht nach allen Möglichkeiten, dem Spieler das Leben schwer zu machen. Über ihren Kampfstil ist noch nicht viel bekannt, nur dass sie sehr grazil und athletisch ist und Schüssen spielerisch ausweicht.

Zusammengefasst: Alle Neuerungen gegenüber BioShockBearbeiten

  • Protagonist ist ein Big Daddy
  • Verwendung von Bohrer und Nietenpistole möglich
  • Gleichzeitiges Verwenden von Waffe und Plasmid möglich
  • Kombinationsmöglichkeiten von Plasmiden (Beispiel: Cyclone Trap + Abfackeln! = Feuer-Tornado-Falle)
  • Beziehung zu Little Sisters wurde vertieft
  • Gesammeltes ADAM der Little Sisters steht dem Spieler zur Verfügung
  • Spaziergänge auf dem Meeresgrund möglich
  • Komplett neue Areale Raptures angekündigt (nichts genaueres bekannt)
  • Splicer besitzen aufgrund jahrelanges ADAM-Konsums Geschwüre und andere Auswüchse am Körper, sind teils stark deformiert
  • Interessanter neuer Gegner: die Big Sister

Release-Datum wurde verschobenBearbeiten

Wie Strauss Zelnick, der Vorstandsvorsitzende von Take 2, kürzlich überraschend ankündigte, verschiebt sich BioShock 2 auf das Jahr 2010 und wird nicht, wie ursprünglich geplant, am 30. Oktober 2009 erscheinen. Er begründete dies mit der Aussage, man wolle die Spielqualität noch einmal verbessern und die längere Wartezeit würde daher ein besseres Endprodukt bedeuten. Quelle: GameStar

Wiki.png
Dieser Artikel steht unter der CC-BY-SA Lizenz und stammt aus:
BioShock 2, BioShock Wiki


fs:BioShock 2

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki