Fandom

Wikia Gaming

Borderlands 2

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Shooter Borderlands 2 von
Borderlands Wiki


Borderlands 2
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Borderlands2BoxArt.jpg
Entwickler Gearbox Software
Publisher 2K Games
Veröffentlichung Europaflagge.png 21. September 2012
USAflagge.png 18. September 2012
Plattformen Windows, PS3, X360
Genre FPS-RPG
Spielmodi Einzelspieler, Coop, Online-Coop
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI 18.png USK18+.png
Weitere Infos
Vorgänger Borderlands
Nachfolger Keinen
Anforderungen Mindestanforderungen
Windows XP (SP3) oder neuer
2,4 GHz Zweikern-Prozessor
2 GB RAM
Nvidia 8500/ATI Radeon HD 2600
DirectX Version 9.0c
20 GB freier Speicherplatz

Borderlands 2 ist der Nachfolger von Borderlands und wurde offiziell am 19. September 2011 angekündigt. Es erschien in Europa am 21. September 2012. Borderlands 2 basiert auf der Unreal Engine 3.

Handlung Bearbeiten

Der Antagonist des Spiels, Handsome Jack, ist der reiche Besitzer eines Waffenproduzenten namens Hyperion. Er behauptet, die gesuchte Kammer aus dem Vorgängertitel eigenhändig geöffnet sowie den Endgegner aus Borderlands 1, den Zerstörer, selbst getötet zu haben. Nun besetzt er mit Hilfe seiner Hyperion Corporation große Teile des Planeten, mit der Begründung, er möchte den Planeten zivilisieren. Außerdem hat Handsome Jack den Großteil der Sonne, die auf den Planeten strahlt, durch eine riesige H-förmige Raumstation abgeblockt, indem er sie vor dem stationären Mond Pandoras parkt.

Das neue Team in Borderlands 2 bekommt also den Auftrag, Jack zu erledigen, um wieder Frieden auf Pandora einkehren zu lassen.

Borderlands 2 beginnt nach einer explosiven Falle von Handsome Jack. Der Spieler wird schwer verletzt von einem Claptrap gefunden, der einen vorerst durch die Story samt Tutorial begleitet.

Die Charaktere aus dem ersten Teil kommen in Borderlands 2 immer mal wieder als NPCs vor, jeder mit einer eigenen Hintergrundgeschichte. Man kann von den originalen Quests erhalten und noch tiefer in die Geschichte einsteigen. Roland ist hierfür ein gutes Beispiel. Für seine Quest muss man ihn aus einer schwebenden Zelle die W4R-D3N befreien und dabei gegen Banditen und Handsome Jacks Roboter kämpfen.

Klassen Bearbeiten

Es gibt sechs Klassen in Borderlands 2, zwei davon erschienen mit den DLCs:

  • Commando (Axton) – ein Kämpfer mit der Fähigkeit, einen Geschützturm zu bauen.
  • Sirene (Maya) – ein weiblicher Charakter mit der Fähigkeit, Gegner in einem Kraftfeld festzuhalten oder Verbündete auf verschiedene Weisen zu heilen.
  • Gunzerker (Salvador) – eine sehr offensive Klasse, Salvador kann zeitweise zwei Waffen gleichzeitig abfeuern, ohne Munition zu verbrauchen. Er kann außerdem defensiv als Tank/Schadenseinstecker ausgelegt werden.
  • Assassine (Zer0) – kann die Gegner im Nahkampf und mit Scharfschützengewehren außer Gefecht setzen und ein Double von sich erstellen, während er selbst zeitweise unsichtbar ist.
  • Mechromancer (Gaige) – Gaige wurde durch den ersten DLC dem Spiel hinzugefügt. Gaige selbst ist ein kleines Mädchen und kann einen Roboter namens "Deathtrap" zeitweise für sich kämpfen lassen.
  • Psycho (Krieg) – Krieg kam am 14. Mai 2013 mit dem Psycho Pack ins Spiel. Kriegs Fähigkeit ist die Buzz-Axt-Randale.

Multiplayer Bearbeiten

Wie der erste Teil verfügt auch Borderlands 2 über einen Coop Modus. Dieser kann sowohl lokal als auch online gespielt werden. Wird online gespielt, können jederzeit andere Spieler dem eigenen Spiel beitreten. Die beitretenden Spieler können ihren eigenen Charakter verwenden und haben grundsätzlich alle Handlungsmöglichkeiten des Spielleiters. Der Stand der verfügbaren Missionen sowie das Spielgebiet sind jedoch an den Host gebunden. Von jedem einzelnen Mitspieler erbeutete Erfahrungspunkte und Geldfunde erhält jeder am Spiel Beteiligte. Waffen und andere Gegenstände erhält nur derjenige, der sie aufnimmt. Der Level und die Anzahl der Gegner (und damit die Höhe der erlangten Erfahrungspunkte) und der gefundenen Gegenstände steigen mit jedem Teilnehmer an. An einem Spiel können sich maximal vier Spieler (inklusive Host) beteiligen. Die Klassen bzw. Charaktere können hierbei beliebig kombiniert werden, so ist auch das parallele Spielen einer Klasse von mehreren Spielern möglich.

DLCs Bearbeiten

DLC-Name Erscheinungsdatum Info
Creature Slaughter Dome 18. September 2012 Vorbesteller-Bonus
Mechromancer Gaige 9. Oktober 2012 neue Klasse
Captain Scarlett und ihr Piratenschatz 16. Oktober 2012
Mr. Torgues Kampagne des Metzelns 20. November 2012
Sir Hammerlock auf Großwildjagd 15. Januar 2013
Ultimativer Kammer-Jäger Upgrade Pack 2. April 2013
Psycho Krieg 14. Mai 2013 neue Klasse
Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung 25. Juni 2013
Ultimatives Kammer-Jäger Upgrade Pack 2: DigiStruct Challenge 3. September 2013
Headhunter 1: Bloody Harvest 22. Oktober 2013
Headhunter 2: Wattle Gobbler 26. November 2013
Headhunter 3: Mercenary Day 17. Dezember 2013
Headhunter 4: Wedding Day Massacre 11. Februar 2014
Headhunter 5: Son of Crawmerax 15. April 2014

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki