Fandom

Wikia Gaming

Crashday

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Rennspiel


Crashday
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Cover von Crashday.png
Entwickler Replay Studios
Publisher Atari
Veröffentlichung 23. Februar 2006
Plattformen PC
Genre Rennspiel
Spielmodi Singleplayer, Multiplayer (bis zu 8 Spieler)
Altersfreigabe PEGI 12+.png PEGI Unknown.png
Weitere Infos
Vorgänger Keinen
Nachfolger Keinen
Anforderungen 1500 MHz CPU

512 MB RAM 64 MB Grafikkarte 1,5 GB Festplatte

Crashday ist ein im Februar 2006 von Atari veröffentlichtes Rennspiel.

Spielvariationen Bearbeiten

Es gibt insgesamt 11 Modis.

Wrecking Match Bearbeiten

Mit Gatling Gun und Raketenwerfer bewaffnet kann der Spieler gegen andere Wagen in die Schlacht ziehen. In diesem Mudus gehts nur um Zerstörung. Auch durch Rammen kann Schaden verursacht werden. Jedenfalls ist in diesem Modus die Wagenwahl wichtig. Auf manchen Karten liegen Minen die beim überfahren Explodieren.

Stuntshow Bearbeiten

Die Strecken bei Stuntshows sind mit Rampen, Loopings und Halfpipes gespickt, durch die spektakuläre Sprünge möglich werden. Es werden Punkte vergeben. Wer nach Ablauf der vorgegebenen Zeit die meisten Punkte hat bzw. die Zielpunktzahl als erster erreicht hat siegt.

Rennen Bearbeiten

Rundenrennen wer erster durchs Ziel kommt siegt.

Hold the Flag Bearbeiten

Einer der Spieler hat die Flagge einen gelben Smiley oben auf dem Dach. Wenn ein anderer Fahrer ihn rammt, bekommt dieser die Flagge. Wer am Ende der Runde die Flagge durch die meisten Checkpoints gefahren ist, gewinnt.

Pass the Bomb Bearbeiten

Zu Deutsch "Gib die Bombe weiter". Anstatt einer Flagge wird mit einer auf dem Dach montierten Bombe gespielt. Aufgabe hierbei ist es, die Bombe zu haben und sie möglichst kurz vor der Explosion wieder an einen anderen Spieler per Rammen weiterzugeben.

Bomb RunBearbeiten

Sobald der Wagen schneller als X km/h fährt, ist die Bombe aktiv. Aber sobald der Wagen langsamer fährt als die Minimal Geschwindigkeit geht die Bombe hoch. Mit jedem überquerten Checkpoint wird die Mindestgeschwindigkeit höher.

Testfahrt Bearbeiten

Hier kann man in aller Seelenruhe alle Strecken begutachten, sofern diese frei gespielt sind.

Karrieremodus Bearbeiten

Hier muss man der Reihe nach eine Anzahl Rennen absolvieren. Für jede gewonnene Runde erhält man Geld und Ruf-Punkte. Wenn man genügend Respekt-Punkte gesammelt hat, kann man sich einen neuen Wagen kaufen. Dafür braucht man natürlich Geld.

Mini Games Bearbeiten

Es gibt 3 Mini Games im Spiel.

Weitsprung Bearbeiten

Umso weiter das Auto beim Absprung "fliegt", umso mehr Punkte gibt es.

Fahrzeugbombe Bearbeiten

Variation des Weitsprungs. Man startet mit einer Bombe auf dem Dach, die nach einer bestimmten Zeit hochgeht.

Checkpointjagd Bearbeiten

Dieses Spiel läuft auf Zeit. Man muss bis zum Schluss möglichst viele Checkpoints durchfahren haben.

Autos Bearbeiten

Es stehen insgesamt 12 Fahrzeuge zur Auswahl, die jedoch aus lizenzrechtlichen Gründen umbenannt und verändert wurden:

  • Spectran TI - Mazda6
  • Buster GSt - Opel Astra F GSi
  • Hunter XT-5 - Honda CRX
  • Cube RS - VW Golf 3
  • Firesplitter '89 - Chevrolet Camaro
  • Ironhorse V8 - Ford Mustang
  • Bornbad GT90 - Chevrolet Corvette C6-R
  • The Wrecker - Humvee
  • Pickup V8 - Dodge Ram 1500
  • Apachee 200X - Lamborghini Murcielago
  • The Judge 5000 SV - Lamborghini Countach
  • Incubator V12 - Nissan Skyline R34

Streckeneditor Bearbeiten

In Crashday hat die Möglichkeit eigene Strecken zu entwerfen, sie im Internet zu spielen und sie zum Download anzubieten.

Soundtrack Bearbeiten

Der Soundtrack zum Spiel Crashday umfasst 16 Tracks die Genre sind Rock und Electronic.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki