Fandom

Wikia Gaming

Driver

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Racing


Driver
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Driver.jpg
Entwickler Reflections Interactive
Publisher GT Interactive
Veröffentlichung Europa 25.06.1999
USA 25.06.1999
Japan 09.04.2000
Plattformen PlayStation, PC, Mac, Game Boy
Genre Racing, Action
Spielmodi Singleplayer
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI Unknown.png PEGI Unknown.png
Weitere Infos
Vorgänger Keinen
Nachfolger Driver 2


[[Kategorie:Reflections Interactive]] [[Kategorie:GT Interactive]] [[Kategorie:Racing, Action]] Driver erschien im Oktober 1999 von Reflections Interactive und ist das erste 3D Stadtspiel.

StoryBearbeiten

Lieutenant McKenzie, Tanners Vorgesetzter, hat Informationen von kriminellen Aktivitäten in Miami. Man vermutet Mord und hinter all dem soll ein Gangster namens Rufus stecken. Tanner ermittelt Undercover und nimmt Kontakt zu einigen Kriminellen auf. Doch er muss diesen zuerst seine Qualitäten als Fahrer beweisen. Anschließend bekommt er seinen ersten Job: Ein Bankraub, und Tanner soll den Fluchtwagen fahren.

Bevor man sich in die Stadt stürzt und Missionen erledigt muss vor der Story ein Fahrtest bestanden werden. Der Test findet in einer Parkgarage statt. Innerhalb von 60 Sekunden muss man folgende Sachen mit seinem Wagen ausführen. Vollgas, Vollbremsung, Runde, Slalom, 180°, 360°, 180° Rückwärts. Drift der Wagen fünf mal die Wand oder was anders ist der Test vorbei.

StädteBearbeiten

Die Städte Miami, San Francisco, Los Angeles und New York sind im Vergleich zu den Nachfolgern eher einfach gestaltet, d.h. der Spieler kann sich im Wesentlichen nur auf den Straßen aufhalten. Hinterhöfe oder Verbindungsgassen zwischen zwei Straßen kommen kaum vor.

UnterschiedeBearbeiten

Es gibt Unterschied zur PC Fassung mit der PS Fassung.

  • PC: Tempomat, mph Anzeige, 4 Polizeiwagen bei Verfolgung, Die Garage ist hier noch voller. Da zusätzlich noch Wagen eingefügt wurden.
  • PS: 2 Polizeiwagen, Leere Garage

SonstigesBearbeiten

Driver verfügt über einen Film Editor. Dieser ermöglicht wilde Verfolgungsszenen zu bearbeiten. Des weiter verfügt es über kleine Minispiele. Können in den 4 Städten oder auch in einer Wüstengebiet gemacht werden.

  • Beste Runde
  • Hütchen Jagt (Pylonen) 100 Stück umfahren. Jedes bringt Sekunden zur Uhr zurück.
  • Längste Verfolgung

Polizei wird bei den vergehen aufmerksam: Rote Ampel überfahren, Rasen, Sachschaden, Handbremse bzw Vollgas.

Frei schaltbaresBearbeiten

Zu einem die Minispiele. Die Städte L.A. und N.Y.. Des weiteren einen Englischen Ort (Bereich) und die Wagenwahl. Die Englische Stadt und die Wagenwahl werden nur freigeschaltet wenn keine Cheats verwendet wurden.

WerbungBearbeiten

Für Driver gabs einen TV-Spot wo der beste Fahrer gesucht wurde.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki