Fandom

Wikia Gaming

Final Fantasy VIII/Cheats

< Final Fantasy VIII

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Final Fantasy VIII.jpg

Hier findet Ihr eine übersicht von Tipps, Tricks und Cheats zu dem Rollenspiel Final Fantasy VIII, aus dem Hause Square Enix.

Tipps & TricksBearbeiten

Starke ZauberkombinationBearbeiten

Wenn alle diese Zauber 100 mal haben, habt ihr nichts mehr zu befürchten. Fett heißt das Squall diesen zauber nicht bekommt.

  • Feuer, Feura, Feuga 100X
  • Eis, Eisra, Eisga 100X
  • Blitz, Blitzra, Blitzga 100X
  • Aqua, Gravit, Melton 100X
  • Vita, Vitra, Vigra 100X
  • Holy, Flare, Ultima 100X
  • Engel, Erzengel, Regena 100X
  • Schlaf, Blende, Meteor 100X
  • Aura, Analyse, Medica 100X
  • Anti–Z, Gemach, Hast 100X
  • Tornado, Beben 100X

SEED-Test AntwortenBearbeiten

Im SEED-Test, müsst Ihr Fragen beantworten. Unten findet Ihr die Fragen. "J" steht für JA = richtig und "N" steht logischerweise für NEIN = Falsch.


SEED Level Antworten Verdienst (Gil)
Level 01 J-N-J-J-J-N-N-J-N-N 500 Gil
Level 02 J-N-J-J-J-N-J-J-N-N 1000 Gil
Level 03 N-N-J-N-J-J-J-N-J-N 1500 Gil
Level 04 N-J-J-J-N-N-J-J-N-N 2000 Gil
Level 05 N-N-N-J-J-N-N-J-J-J 3000 Gil
Level 06 J-N-J-J-N-N-J-J-N-J 4000 Gil
Level 07 J-J-J-J-J-J-N-J-J-N 5000 Gil
Level 08 N-J-N-N-J-J-N-N-J-N 6000 Gil
Level 09 N-J-N-N-N-N-N-N-J-J 7000 Gil
Level 10 J-N-N-N-N-N-N-N-J-N 8000 Gil
Level 11 J-J-N-J-J-N-J-N-N-J 9000 Gil
Level 12 N-J-N-N-J-N-J-N-J-N 10000 Gil
Level 13 j-N-N-N-J-N-N-N-N-N 11000 Gil
Level 14 J-J-J-J-N-J-J-N-J-N 12000 Gil
Level 15 J-J-N-N-N-N-N-J-N-J 12500 Gil
Level 16 J-N-N-J-N-J-N-N-J-N 13000 Gil
Level 17 J-N-N-N-J-N-N-J-N-N 13500 Gil
Level 18 J-N-N-N-J-N-N-N-N-N 14000 Gil
Level 19 J-N-N-J-N-N-N-N-N-J 14500 Gil
Level 20 J-J-N-J-N-J-J-J-N-N 15000 Gil
Level 21 J-J-J-J-N-N-J-J-J-N 15500 Gil
Level 22 N-N-N-J-N-N-N-J-J-N 16000 Gil
Level 23 J-N-N-N-N-J-J-J-J-J 16500 Gil
Level 24 J-J-N-N-J-J-N-N-N-J 17000 Gil
Level 25 J-N-J-J-J-N-N-J-N-N 17500 Gil
Level 26 J-J-N-J-N-J-N-J-N-N 18000 Gil
Level 27 N-J-N-N-N-N-J-N-J-N 18500 Gil
Level 28 J-N-N-J-J-J-N-J-N-N 19000 Gil
Level 29 N-N-N-J-J-N-N-N-J-N 19500 Gil
Level 30 N-J-N-N-N-N-J-N-N-N 20000 Gil


Selphies TombolaBearbeiten

Wenn Selphie ihren Multiangriff Tombola einsetzt, müsst Ihr sofern Ihr eine normale PSX habt, die PSX öffnen (NICHT AUSMACHEN), dann kann der Gegner nicht mehr Angreifen aber Ihr könnt seelenruhig einen Zauber aussuchen. Wenn Ihr das so ca. 5 min. macht erscheint irgendwann der Zauber THE END und dieser tötet euren Gegner sofort. Habt Ihr euren Zauber gefunden schließt die PSX und greift an.


P.S.: Mega-Vita heilt die ganze Truppe und es werden alle Zauber vorkommen, nicht nur die die man selber hat!

Beschwörungsaufteilung (G.F.)Bearbeiten

Charakter G.F.
Squall Quezacotl
Pandemona
Alexander
Bahamut
Eden
Xell, Irvine Shiva
Siren
Diabolos
Leviathan
Tombery
Rinoa, Selphie,
Quistis
Ifrit
Brothers
Carbuncle
Cerberus
Doomtrain
Kaktor


Sonder QuestsBearbeiten

KnochenarbeitBearbeiten

Diesen Job kannst Du schon beim ersten „freien“ Besuch in Dollet erledigen. Je später der Besuch aber erfolgt, desto wertvoller scheinen die Items zu werden. Schau in einem der Häuser das Bild genauer an. Es zeigt eine Szene aus den Straßen der Stadt. Wenn du diese Orte besuchst und den dortigen Hund untersuchst, findest du eine Gegenstand. Kehre in das Haus des Malers zurück und betrachte das Bild erneut. Drei Mal kannst du dieses Spielchen spielen, dann hat der Maler keinen Lust mehr.

Zeitschriftensammler, kommen in Dollet ebenfalls auf ihre Kosten: Investiere das Geld in eine Übernachtung im Hotel, um eine „Timber Maniacs“ zu finden. Wenn Du Dich besonders für „Okkult-Magazine“ interessiert, solltest Du den Spieler im Obergeschoss der Bar besiegen, um in seinen Geheimraum eingeladen zu werden. Untersuche anschließend die Zeitschriftenstapel genauer. (Sprich dort auch mit dem Herrn, um einige zusätzliche Karten zu erhalten). Dieser Spieler ist im Übrigen im Besitz der Quezacotl-Karte.

ScherbensucheBearbeiten

Sprich im Winhill mit dem Besitzer des Hauses im Norden des Dorfes. So erfährst Du von seiner zerschlagenen Vase. Das erste Stück findest Du, indem Du Irvine in der Party die Ritterrüstung im Haus untersuchst. Die zweite Scherbe wird durch eine genauere Inspektion des Blumenladens entdeckt, nachdem mit der Besitzerin gesprochen wurde. Für Scherbe drei musst Du den hyperaktiven Mini-Chocobo anrempeln, der in der Dorfmitte über die Straße rennt. Scherbe Nummer vier schließlich gibt es nach einem Gespräch mit der neuen Besitzerin der Bar. Untersuche die Tische in der Bar so lange, bis Raines Geist erscheint. Wirf dann einen genaueren Blick auf die Katze und nimm die letzte Scherbe in Empfang. Ein einzelner Holy-Stein ist zwar eine etwas magere Belohnung, aber immer hin kannst Du nebenbei etwas für Deine Lachmuskeln tun: Remple den armen kleinen Chocobo mehrmals an und lass Dich überraschen...

Irvines zerstörerisches Talent bringt die erste Scherbe ans Tageslicht. Bekunde zuerst Dein Interesse, bevor du mit der Suche beginnst. Der geschockte Chocobo lässt neben der Scherbe auch noch anderes fallen. Mit dem Erscheinen von Raines Geist ist auch die letzte Scherbe gefunden.



AffenjagdBearbeiten

Wohl die komplexeste und einträglichste Zusatzaufgabe! Begib Dich zum Obersee in der Nähe von Timber. Untersuche, auf der Landzunge stehend, das Wasser und summe ein Liedchen, bis ein Schatten im Wasser auftaucht. Der Schatten erzählt Die von einem verschwundenen Affen. Finde diesen Affen im Wald nahe Dollet und erstatte dann dem Schatten Bericht. Er erzählt Dir daraufhin von vier geheimnisvollen Steinen, die irgendwo auf der ganzen Welt versteckt sein sollen. Klar, dass Du diesem Gerücht nachgehst!

Stein 1: Lauf an der Küstenlinie nahe Balamb-Stadt entlang und drücke dabei immer wieder unverdrossen auf die X-Taste. Stein 2: Flieg zu der kleinen Insel östlich von Timber und wiederhole dieses Spielchen. Stein 3: Lande mit der Ragnarok auf dem Bergrücken in der Nähe von Winhill oberhalb des Wasserfalls. Untersuche das Vogelnest und greif hinein. Stein 4: Begib Dich zum Obersee und wirf so lange Steine ins Wasser, bis einer der Steiine „ganz oft“ hüpft. Geh daraufhin zurück in den Wald bei Dollet und such erneut nach dem Affen. Wirf diesmal so oft mit Steinen nach ihm, bis Du ihn triffst und den letzten Stein untersuchen kannst. Zurück am Obersee erfährst Du in der verschlüsselten Nachricht von einem Schatz in der Molldrett-Ebene. Dieses Region befindet sich nördlich der Begrenzung von Esthar. Untersuche das Gelände in der Mitte der Region mit der X-Taste, bis Du auf eine Gruppe sprechender Steine triffst. Da die roten Steine prinzipiell lügen, musst Du nun immer das Gegenteil von dem tun, was Dir ein roter Stein empfiehlt – die Worte der andersfarbigen Steinen kannst du ignorieren. Behauptet also ein roter Stein, das Schatz läge im Osten, dann geh nach Westen und so weiter. Irgendwann triffst du einen roten Stein, der behauptet, hier wäre kein Schatz – Bingo! Mit dem dort gefundenen Item kannst Du einem G.F. die Ability „Öko.Tripel“ beibringen. Der Aufwand lohnt sich also!

UFO SpottingBearbeiten

Diesen Umweg solltest Du auch dann mitnehmen, wenn Du nicht so sehr an die Macht der Karten glaubst – es lohnt sich nämlich! Du benötigst dazu folgende Ausrüstung: die Ragnarok, die „Gegner 0%“- Ability sowie mindestens fünf Elixiere – und natürlich ein Fitzelchen von Zeit. Die erste Aufgabe besteht darin, an vier verschiedenen Orten Zeugen eines UFO-Phänomens zu werden. Kopple zu diesem Zweck die „Gegner 0%“- Ability und marschiere so lang in den folgenden Regionen umher, bis es zu einer eher unterhaltsamen Begegnung mit der dritten Art kommt. Ungefähr in der Mitte zwischen Winhill und dem Wasserfall. Auf einer kleinen kuschligen Insel nördlich von Trabia. In der Strandregion östlich von Timber. Im nordwestlichen Teil der menschenfeindlichen Kashukbaar-Wüste (westlich der Kaktor-Insel)

Nach den vier UFO-Sichtungen musst Du auf einem Gebirgsrücken nördlich des Chocobo-Heiligstums (nördöstlicher Quadrant der Weltkarte) landen und eine Konfrontation mit dem UFO überstehen. Stell nach dem Kampf sicher, dass Du fünf Elixiere hast, und begib Dich zu dem Krater, bei dem sich früher der Balamb Garden befand. Hier kommt es anschließend zu Begegnung mit dem puztigen Alien. Verprügelst Du das Alien bekommst du einen „Beschleuniger“. Gibst du ihm fünf Elixiere bekommst du seine Monster-Karte.

Chocobo-SammlerBearbeiten

Eifrige Chocobo-Jäger werden für ihre Mühen mit einer zusätzlichen Karte belohnt. Fange zunächst in jedem der sechs normalen Chocobo-Wäldern einen der flotten Laufvögel. Du musst es allerdings selbst tun, denn nur dann erhältst Du ein Treuesiegel. Hier genau befinden sich die Standorte der sechs Wälder:

Westlich vom Trabia-Garden.


Nordwestlich des Shumi-Dorfes.


Östlich von Edeas Waisenhaus.


Südlich der Kashukbaar-Wüste.


Nordöstlich der Centra-Ruinen.


Nordöstlich vom Trabia-Garden.

Mit dem Vogel aus dem letzten Wald solltest Du anschließend den Weg durch die seichten Wasserstellen und Wälder in Richtung des Chocobo-Heiligtums antreten, wo Du die wohlverdiente Belohnung erhältst.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki