Fandom

Wikia Gaming

Gothic II: Die Nacht des Raben

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: RPG



Gothic II: Die Nacht des Raben
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Gothic II Die Nacht des Raben.png
Entwickler Piranha Bytes
Publisher JoWooD
Veröffentlichung Europa 20.08.2003
Plattformen Win
Genre Fantasy-Rollenspiel
Spielmodi Singleplayer
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI 12.png USK12+.png
Weitere Infos
Vorgänger Keinen
Nachfolger Keinen
Anforderungen Windows 98/2000/ME/XP, Pentium III 700 MHz Prozessor, 256 MB RAM, Grafikkarte mit 32 MB RAM, 2,8 GB HDD-Speicherplatz

Die Nacht des Raben ist ein offizielles Add-on zu Gothic II. Anders als die meisten Computerspielerweiterungen, stellt es nicht nur neue Gebiete zum Erforschen, neue Zaubersprüche und Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung bzw. wartet mit neuen Quests und Monstern auf, sondern wird komplett in das Hauptspiel integriert.

Handlung Bearbeiten

Der Ring des Wassers ist eine Geheimorganisation der Wassermagier, die das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse in der Welt wahren will. Auf der Insel kommt es häufiger zu starken Erdbeben, was die Wassermagier beunruhigt. Die Wassermagier sind gerade mit einer archäologischen Ausgrabung beschäftigt, bei der sie die Ruinen eines untergegangenen Volkes entdeckt haben. Offensichtlich existiert ein bisher unerforschter Teil der Insel und die Wassermagier sehen dort den Ursprung der Erdbeben.

In der Stadt Khorinis verschwinden auf unerklärliche Weise immer mehr Bewohner. Es scheint, als würden sie entführt, doch gibt es bisher keine Beweise dafür. Viele Bewohner sind der Ansicht, dass die Verschwundenen einfach versucht haben, von der Insel zu fliehen. Des Weiteren werden Gerüchte über Piraten auf der Insel laut. Und tatsächlich trifft der Held gleich zu Beginn auf einen rätselhaften Mann mit Augenklappe ...

Die komplette Integration des Add-Ons in das Hauptspiel hat für all diejenigen Spieler, die bereits über mehrere Spielstunden ihren Charakter entwickelt haben, einen ganz entscheidenden Nachteil: sie müssen das Spiel ganz von vorn beginnen. Für alle, die das Spiel jedoch bereits durchgespielt haben, ist die erneute Verdichtung der Story sowie die Erhöhung des Schwierigkeitsgrades eine erneute Herausforderung. Einige Quests des Hauptspiels wurden überarbeitet, neue Handlungsalternativen eingeführt und es gibt auch einige neue Quests rund um den neuen Bereich der Insel.

Das Add-On liefert drei Nebengilden, denen man sich anschließen muss, um die Handlung voranzutreiben. Die Gilden sind allerdings weniger ausgebaut als die drei bekannten Hauptgilden. Zu den Nebengilden gehört auch der Ring des Wassers, der jedoch nichts mit den Wassermagiern des ersten Teils gemein hat. Im Add-On kamen zahlreiche neue NSCs hinzu, von denen einige auch aus dem ersten Teil bekannt sind. Dazu gab es eine Reihe neuer Gegenstände, Waffen, Rüstungen und Zauber. Die Handlung der Erweiterung ist vor allem im ersten Drittel des Hauptspiels angesiedelt. Danach läuft die Geschichte wie im Originalspiel weiter.

WeblinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki