Fandom

Wikia Gaming

Grand Theft Auto

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Shooter Grand Theft Auto von
Grand Theft Auto Wiki



Grand Theft Auto
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Grand Theft Auto 1.png
Entwickler DMA Design
Publisher BMG Interactive
Veröffentlichung 1997
Plattformen GBC, PC, PSX
Genre Rennspiel / Shooter
Spielmodi Single- und Multiplayer
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI 16.png USK16+.png
Weitere Infos
Vorgänger Keinen
Nachfolger [[Grand Theft Auto 2]]
GTA1 PC in-game screenshot.png

Screenshot

Grand Theft Auto wurde von DMA Design entwickelt und erschien 1997 für PC, PlayStation und später auch für den Game Boy Color. Die Mischung aus Action-, Rennspiel und Großstadtsimulation in der 2D-Vogelperspektive mit großen Freiheitsgraden war damals völlig neu, so kann man Autos und Motorräder stehlen und sich wilde Verfolgungsjagden mit der Polizei liefern.

Der wichtigste Teil des Spieles sind aber die Missionen, die man erhält, wenn man Anrufe an einer Telefonzelle annimmt oder in am Straßenrand geparkte Autos einsteigt. Diese Missionen beinhalten das Ausschalten von Gegnern, Stehlen von Autos, Zerstören von Fahrzeugen oder die Sprengung des Polizeireviers mittels eines sprengstoffbeladenden Tanklasters. Im Vergleich zu späteren 3D Teilen existieren noch keine Zwischensequenzen. Die Missionen werden dem Spieler mit Hilfe einer Textnachricht mitgeteilt, die am unteren Bildschirmrand erscheint.

Dieser Teil der GTA-Reihe wird von Rockstar Games inzwischen als PC-Version zum kostenlosen Download angeboten.

Trivia Bearbeiten

In Grand Theft Auto erscheint das Wort Gouranga zusammen mit einem 50 000-Punkte-Bonus, wenn der Spieler mit seinem Auto eine komplette Gruppe von Jüngern der Hare Krishna-Sekte überfährt. Gouranga leitet sich von dem Namen des Religionsstifters Chaitanya "Gauranga" Mahaprabhu her.

In Liberty City gibt es einen weißen parkenden Linienbus. Wenn man einsteigt wird eine Mission gestartet in der man einige Minuten mit dem Bus ständig über 50 Meilen pro Stunde fahren muss, ansonsten explodiert er. Eine direkte Anspielung an den Actionfilm Speed

Level Bearbeiten

Man begann schon damals einen satirischen Hintergrund aufzubauen und so entstanden auf den offiziellen Internetseiten w:c:de.gta:The City Profiles. Der erste Level ist Liberty City, ein zusammengestauchter Nachbau von New York City. Nach Abschluss erreicht man mit San Andreas, angelehnt an San Francisco, das zweite Level. Der dritte und letzte Level Vice City eine Parodie auf das Miami der 90er Jahre.

Radiosender Bearbeiten

Grand Theft Auto 1.JPG

GTA 1 Werbung in der U-Bahn von GTA III

Schon der erste Teil überraschte mit vielen verschiedenen Radiosendern, die sich auch als im CD-Player abspielbare Audiotracks auf der CD befinden. Pager

ZensurBearbeiten

In den deutschen Versionen ist es dem Spieler nicht möglich, einen weiblichen Protagonisten zu selektieren.

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Download Bearbeiten

Spiel Erscheinungsjahr Teil
Grand Theft Auto 1997 2D-Teil
London 1969 und London 1961 1999 2D-Teil
Grand Theft Auto 2 1999 2D-Teil
Grand Theft Auto III 2001 3D-Teil
Vice City 2002 3D-Teil
San Andreas 2004 3D-Teil
Grand Theft Auto IV 2008 3D-Teil
The Lost and Damned 2009 3D-Teil
The Ballad of Gay Tony 2009 3D-Teil
Grand Theft Auto V 2012 3D-Teil
Advance 2004 Ableger für Handheldkonsolen
Liberty City Stories 2005 Ableger für Handheldkonsolen
Vice City Stories 2006 Ableger für Handheldkonsolen
Chinatown Wars 2009 Ableger für Handheldkonsolen
Grand Theft Auto: Collectors’ Edition 2004 Compilations und Packs
Grand Theft Auto: The Trilogy 2006 Compilations und Packs
Grand Theft Auto: Liberty City Stories und Vice City Stories 2009 Compilations und Packs
Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City 2009 Compilations und Packs

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki