Fandom

Wikia Gaming

Invizimals: Schattenzone

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: RPG


Invizimals: Schattenzone
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Invizimals Schattenzone Cover.jpg
Entwickler Novarama
Publisher Sony Computer Entertainment
Veröffentlichung 12. November 2010
Plattformen PSP
Genre RPG
Spielmodi 1-2 Spieler und Onlinespielmodi (auch 1-2 Spieler)
Sprache Sprachen: alle
Untertitel: Deutsch
Altersfreigabe PEGI 7.png USK6+.png
Weitere Infos
Vorgänger Invizimals
Nachfolger Keinen
Anforderungen mind. PSP System-Softwareversion 6.31

Invizimals: Schattenzone erschien am 12. November 2009 für die PlayStation Portable und ist somit der Nachfolger von Invizimals was am 13. November 2009 erschienen ist. Um das Spiel spielen zu können benötigt man die Go!Cam. Invizimals: Schattenzone ist ohne und mit der Go!Cam (PSP-Kamera) erhältlich.

Beim Spiel ist immer die sogenannte Falle mit dabei, die eine kleine weißschwarze Plastikkarte mit einem Muster ist.

HauptcharaktereBearbeiten

Drei Hauptcharaktere begleiten den Spieler bei jedem Spiel das gesamte Spiel über:

  • Kenichi „Keni“ Nakamura, ist Ingenieur und arbeitet bei Sony Computer Entertainment in Tokio. Beim entwickeln der Go!Cam entdeckt er Kreaturen und tauft diese Invizimals. Er erforscht diese Invizimals und findet viel raus. In Invizimals: Schattenzone entdeckt er die dunklen Invizimals, die aus dunklen Funken bestehen und gründet eine Invizimaljäger-Allianz bei der der Spieler als erster beitritt.
  • Professor Doc Dawson, wird ein Freund von Keni und erforscht die Invizimals mit. Bei Fragen von Keni und Jazmin forscht er meist an dieser Sache bis er eine Antwort hat. Er organisiert außerdem die Weltreise der drei Hauptcharaktere.
  • Jazmin, ist eine Freundin von Keni und Professor Dawson. Sie übernimmt die Einführung des Spiels.

InvizimalsBearbeiten

Im Spiel gibt es insgesamt 132 Invizimals. Davon sind 6 Könige, 6 Drachen, 6 dunkelne, 8 geheime und 106 normale Invizimals.

Der Name des Spiels ist gleichzeitig auch der Name der kleinen Kreaturen namens Invizimals. Erwähnenswert ist, dass die Kreaturen auf den Bildern der PSP-Kamera in der Realität zu sehen sind. Zum Schema des Spiels gehört es sich die Kreaturen namens Invizimals zu fangen indem im Spiel zur PSP-Kamera umgeschaltet wird und man die Kamera auf Gegenstände einer bestimmten Farbe halten muss. Daraufhin muss die Falle auf diese Stelle gesetzt werden und im Visier der Kamera sein. Wenn man das tut, erscheinen immer zwei kleine identische Formen. Wenn diese sich kreuzen, muss man schnell die X-Taste drücken. Dies passiert dreimal bis dann das sogenannte Invizimal erscheint. Dann muss man eine bestimmte Aufgabe erfüllen in einem kleinen Minispiel, wie z. B. Memory gegen das Invizimal spielen oder einen Parcour überqueren. Wenn man das schafft, erscheint immer die Anzeige Invizimal eingefangen und das Invizimal wird zu seinen Bestandteilen namens Funken umgesetzt und in die Falle gebracht.

MenüBearbeiten

WeltkarteBearbeiten

Hier werden alle Länder angezeigt.

Außerdem wird dann mit der ▲-Taste die Missionen angezeigt, die noch offen sind und erledigt werden müssen. Hier werden die Haupt-, Nebenmissionen und die Allianz-Tests angezeigt.

Wenn man auf der Weltkarte die ▲-Taste gedrückt hat, landet man bei seine offene Missionen und wenn man dann die Vierreck-Taste gedrückt hat, kann man seine abgeschlossene Missionen ansehen.

KatalogBearbeiten

Hier kann man alle seine gefangene Invizimals anschauen und die die noch fehlen.

Es gibt 132 Invizimals. Davon sind 6 Könige, 6 Drachen, 6 dunkelne, 8 geheime und 106 normale Invizimals.

AllianzBearbeiten

Hier kann man sein Profil ansehen, seine Ränge, seine Neuigkeiten sowie seine Designs.

MehrspielerBearbeiten

Hier stehen folgende 2 Modis zur Auswahl:

Ad-HocBearbeiten

Hier kann man gegen Freunde kämpfen, hierfür wird keine Internetverbindung benötigt. Man muss aber beim Gegner sein. Man kann aber hier genau das gleiche wie bei Infrastruktur machen.

InfrastrukturBearbeiten

Hier kann man online gegen Freunde und Fremde Menschen spielen/kämpfen, tauschen und chatten.

OptionenBearbeiten

Hier gibt es folgende Punkte:

  • Optionen
  • Meine Fotos
  • Galerie
  • Mitwirkende

Invizimals: Schattenzone + Go!CamBearbeiten

Invizimals Schattenzone inkl Go!Cam.jpeg

Es erschien außerdem noch eine Invizimals: Schattenzone-Box, welches das Spiel mit der Go!Cam beinhaltet, welches das Modell PSP-450 ist.

Der Boxinhalt ist:

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki