Fandom

Wikia Gaming

Kirby's Dream Land 2

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Jump 'n' Run Kirby's Dream Land 2 von
Kirby-Wiki



Kirby's Dream Land 2
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Kirbys Dreamland2 Cover.png
Entwickler HAL Laboratory Inc.
Publisher Nintendo
Veröffentlichung ab 1995
Plattformen Game Boy, Super Game Boy
Genre Jump 'n' Run
Spielmodi Singleplayer
Sprache Englisch
Altersfreigabe PEGI 3.png USK0+.png
Weitere Infos
Vorgänger Keinen
Nachfolger Keinen

Kirby's Dream Land 2 ist die Fortsetzung der Dream Land-Trilogie. In diesem Abenteuer stehen Kirby zum ersten Mal drei tierische Freunde namens Rick, Coo und Kine zur Seite die ihn bei seinem Abenteuer unterstützen.

StoryBearbeiten

Die Regenbogeninseln, eine Gruppe bunter Welten des Traumlandes, waren einst alle gemeinsam mit den Regenbogenbrücken verbunden. Doch eines Tages erschien eine finstere Kreatur namens Dark Matter, welche Besitz von König Nickerchen ergriffen und die Regenbogenbrücken zerstört hat indem er ihre Essenz raubte und je eine davon auf den Regenbogeninseln versteckte. Diese Essenzen namens Regenbogentropfen sollen der Schlüssel zu einer legendären Waffe sein, die Regenbogen-Schwert genannt wird, welches eine große Bedrohung für Dark Matter darstellt. Als Kirby sah, was passiert war, machte er sich auf den Weg um das Rätsel der verschwundenen Regenbogenbrücken zu lüften. Während seiner Reise wird Kirby von seinen neuen Freunden Rick dem Hamster, Coo der Eule und Kine dem Fisch unterstützt. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg um Dark Matter Einhalt zu gebieten und so seine Übernahme von Traumland und auch ganz Pop Star zu verhindern.


Die RegenbogeninselnBearbeiten

1. Grass LandBearbeiten

  • Endgegner: Stump Stumpf

2. Big ForestBearbeiten

  • Endgegner: Nruff & Nelly

3. Ripple FieldBearbeiten

  • Endgegner: Sweet Stuff

4. IcebergBearbeiten

  • Endgegner: Eisdrache

5. Red CanyonBearbeiten

  • Endgegner: Mr. Shine & Mr. Bright

6. Cloudy ParkBearbeiten

7. Dark CastleBearbeiten


Nachdem Kirby alle Regenbogentropfen einsammeln und König Nickerchen besiegen konnte, kommt er in den Besitz des Regenbogen-Schwertes. Anschließend verlässt Dark Matter den Körper des Königs und verschwindet in Richtung Himmel. Mithilfe des Schwertes nimmt Kirby anschließend den Kampf gegen Dark Matters Schwertform auf. Nachdem er besiegt wurde, erscheint Dark Matter in seiner wahren Gestalt. Nach einem harten Kampf gelingt es Kirby schließlich Dark Matter zu vernichten und mithilfe des Regenbogen-Schwertes die Regenbogenbrücken wiederherzustellen.

Weitere Spiel-Modi Bearbeiten

Boss-Minispiele Bearbeiten

Nachdem man den Endboss einer Welt besiegt hat und zu einem späteren Zeitpunkt wieder dorthin zurückkehrt, kann man dessen Arena erneut betreten und ein Minispiel spielen. In diesen Spielen geht es darum, die kleinen Sterne einzusammeln und dabei den Angriffen des jeweiligen Bosses oder anderen Hindernissen auszuweichen. Hat man das Spiel erfolgreich und ohne Schaden zu nehmen absolviert, erhält man außerdem noch ein zusätzliches 1Up.


Das schlechte Ende (Bad Ending) Bearbeiten

Wird König Nickerchen am Ende von Kirby's Dream Land 2 besiegt, ohne das alle Regenbogentropfen gefunden wurden, bekommt man einen völlig anderen Abspann zu sehen indem sich Kirby und seine Freunde Rick, Coo und Kine bei regnerischem Wetter gemeinsam auf den Rückweg machen. Zudem werden am unteren Rand des Bildschirms alle Gegner mit Namen vorgestellt, allerdings nur die Englischen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki