Fandom

Wikia Gaming

Kirby: Schatten bedrohen Traumland

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Jump 'n' Run Kirby: Schatten bedrohen Traumland von
Kirby-Wiki


Kirby: Schatten bedrohen Traumland
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Kirby Schatten.png
Entwickler HAL Laboratory Inc.
Publisher Nintendo
Veröffentlichung 26. September 2003
Plattformen GBA
Genre Jump 'n' Run
Spielmodi Single- und Multiplayer
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI 3.png USK0+.png
Weitere Infos
Vorgänger Keinen
Nachfolger Keinen

Kirby: Schatten bedrohen Traumland ist eine Neuauflage des NES-Klassikers Kirby's Adventure, dass zu Ehren des zehnjährigen Bestehens von Kirby herausgebracht wurde. An der Geschichte sowie dem Extra-Modus wurde nichts verändert, jedoch wurden die Grafik und der Sound überarbeitet. Zudem kam ein Mehrspieler-Modus hinzu, mit dessen Hilfe man sich mit bis zu drei weiteren Spielern ins Abenteuer stürzen und Minispiele spielen kann.

Unterschiede zu Kirby's AdventureBearbeiten

Im Vergleich zu dem Original weißt dieses Spiel folgende Änderungen auf:

  • Die meisten Fähigkeiten werden durch eine entsprechende Kopfbedeckung dargestellt.
  • Wenn Kirby die K.O.-Fähigkeit besitzt saugt er seine Gegner nicht mehr an, sondern schnellt mit einem Spurtgriff nach vorne um sie sich zu schnappen und dann anzugreifen.
  • Es ist nun möglich mit der Rad-Fähigkeit über Wasser zu fahren, was im Original nicht möglich war.
  • Folgende alte Gegner wurden durch neue ersetzt: Rolling Turtle durch Phan Phan, Togezo durch Needlous und Bounder durch Grunzi.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki