Fandom

Wikia Gaming

Midtown Madness

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Rennspiel


Midtown Madness
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Midtown Madness.jpg
Entwickler Angel Studios
Publisher Microsoft
Veröffentlichung 27. Mai 1999
Plattformen PC
Genre Rennspiel
Spielmodi Single- und Multiplayer
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI 7.png USK6+.png
Weitere Infos
Vorgänger Keinen
Nachfolger [[Midtown Madness 2]]
Anforderungen Pentium mit 200 Mhz, 32 MB Arbeitsspeicher und eine 8 MB Grafikkarte.

Midtown Madness erschien am 27. Mai 1999 in den USA und in Europa. Entwickelt wurde es von den Angel Studios, die sich später in Rockstar San Diego umbenannt haben. Midtown Madness ist der Ableger der Madness-Reihe, zu denen auch Monster Truck Madness und Motocross Madness gehören. Als Microsoft mit den beiden Madness-Reihen erfolgreich war, beschlossen sie, einen neuen Madness-Ableger zu entwickeln.

Eine große Besonderheit ist die nachgebildete Stadt Chicago. Der Spieler darf die Aufträge in der US-amerikanischen Bundeshauptstadt erledigen und nebenbei die Sehenswürdigkeiten (wie z.B. das Baseballstadion Wrigley Field) betrachten.

Die Fahrzeug-Auswahl ist vielfältig und bietet neben normalen Sportwagen (wie dem Ford Mustang SVT) auch andere Fahrzeuge (so z.B. einen LKW mit Anhänger). Neben der Fahr-Physik bietet jedes Fahrzeug ein eigenes Schadensmodell. Fahrzeuge und Lackierungen können durch das Bestehen der Prüfungen freigeschaltet werden, die mit Art Punkten versehen sind. Um den Panoz Esperante GTR-1 freizuschalten muss man auch Rennen auf Schwer Fahren.

Im Spiel gibt es insgesamt vier Spielemodi: Tour-Modus, Blitz-Modus, Rundkurs-Modus und Checkpoint-Modus. Der Spieler kann sein Fahrzeug aus der Innenansicht (mit Armaturen), Außenansicht und Seitenansicht betrachten. Zudem sind Bordsteinkanten für Tief gelegte Wagen ein Problem da sie hängen bleiben können. Um Umwege zu vermeiden muss man sie Schräg anfahren. Im Multiplayer-Modus können bis zu acht Spieler gegeneinander antreten oder an Verfolgungsjagden mit der Polizei teilnehmen.

Fahrzeuge Bearbeiten

  1. Ford Mustang SVT
  2. Bus
  3. Freightliner C-120 Century mit Anhänger
  4. Panoz Roadster
  5. Panoz Esperante GTR-1
  6. Ford F-350
  7. VW New Beetle
  8. Cadillac Eldorado
  9. Taxi
  10. Polizei Wagen

Spielmodi Bearbeiten

  1. Tour-Modus: Im Tour Modus kann man sich ohne Zeitdruck die jeweilige Stadt im Spiel ansehen. Dabei kann der Spieler noch zuvor einige andere Optionen einstellen, wie z.B. die Verkehrsdichte oder die Jahreszeit (z. B. Sommer oder Winter).
  2. Blitzrennen-Modus: Hier muss man innerhalb eines Zeitlimits eine bestimmt Anzahl von Checkpoints fahren.
  3. Rundkursrennen-Modus: Der Spieler muss durch Kontrollpunkte fahren, die in einem Kreis angeordnet sind.
  4. Kontrollpunktrennen-Modus: In den Kontrollpunktrennen muss der Spieler gegen andere Gegner eine bestimmte Anzahl von Kontrollpunkten fahren und als erster im Ziel gelangen. Dabei sind die Renngegner immer ausgeglichen, da sie dasselbe Fahrzeug fahren.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki