Fandom

Wikia Gaming

Monster Hunter Tri

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: RPG Monster Hunter Tri von
Nintendo Wiki


Monster Hunter Tri
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Monster Hunter Tri Cover.jpg
Entwickler Capcom Production Studio 1
Publisher Capcom
Veröffentlichung Japan.gif 01.08.2009
America.gif 06.04.2010
Europaflagge.png 23.04.2010
Plattformen Wii
Genre Action, RPG
Spielmodi Single- und Multiplayer
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI 12.png USK12+.png
Weitere Infos
Vorgänger Monster Hunter 2
Nachfolger Keinen

Monster Hunter Tri ist ein Spiel für die Nintendo Wii, welches am 1. August 2009 erstmals in Japan erschien. In Europa soll das Spiel schließlich im April 2010 erscheinen. Es ist der Nachfolger des Spiels Monster Hunter 2 für die PlayStation 2. Eigentlich war Monster Hunter Tri ausschließlich für PlayStation 3 geplant, dies wurde allerdings durch den Developer, sowie Publisher Capcom verworfen und letztendlich für Wii und PlayStation 3 veröffentlicht. Das Spiel wurde in Japan mit dem Classic Controller Pro in einem Bündel veröffentlicht, ob dies auch für Europa gilt ist momentan unklar. Zudem unterstützt das Spiel Wii Speak, womit man sich mit anderen Leuten über die Nintendo Wi-Fi Connection während des spielen unterhalten kann. Online kann man mit drei Spielern gleichzeitig Monster Hunter Tri spielen.

Handlung Bearbeiten

In der Singleplayer-Kampagne steht man als junger Jäger vor der wohl größten Herausforderung eures virtuellen Lebens. Eine Serie widernatürlicher Erdbeben hat das Heimatdorf in handliche Lehmklumpen zerlegt und nun soll der Spieler im Auftrag des Häuptlings die Quelle der Katastrophen ausfindig machen. Doch kaum hat man die Ruinen hinter sich gelassen, wird einem klar, dass es hier um mehr geht als plattentektonische Schwungmasse. Denn anstatt harmlose Bambis und mümmelnde Klopfer-Kolonien über den Polygonhaufen zu schießen, legt der Spieler sich mit haushohen Drachen an. Und die sind alles andere als friedliebend. Nach und nach übernimmt man immer gefährlichere Quests, auf der Jagd nach immer gewaltigeren Monstern.

Gameplay Bearbeiten

Im Gegensatz zu anderen Actionspielen mit Rollenspielelementen levelt man seinen Avatar nicht im eigentlichen Sinn. Vielmehr verbessert sich der Spieler durch erbeutete und gefundene Gegenstände wie Zähne, Hörner oder Schuppen bei dem Schmied seines Vertrauens die Waffe immer weiter. Mit genügend Geld und den richtigen Zutaten kann man das Kriegswerkzeug auch vergiften oder elektrisch aufladen. Denn jeder Gegner hat andere Stärken und Schwächen. Ohne taktisches Vorgehen kommt der Spieler in Monster Hunter Tri nicht weit. Dabei ist die Spielweise immer von seiner Waffe abhängig. Trägt man zum Beispiel eine Lanze, kann man Gegner zwar auf Abstand halten, ist aber auch wesentlich langsamer als mit einer Armbrust oder einem Schwert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki