Fandom

Wikia Gaming

Need for Speed: Rivals

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Rennspiel Need for Speed: Rivals von
Wikipedia


Need for Speed: Rivals
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Need for Speed Rivals cover.jpg
Entwickler Ghost Games
Publisher Electronic Arts
Veröffentlichung Windows, PlayStation 3 & Xbox 360:
Europaflagge.png 22. November 2013
USAflagge.png 19. November 2013
Xbox One:
Europaflagge.png 22. November 2013
USAflagge.png 22. November 2013
PlayStation 4:
Europaflagge.png 29. November 2013
USAflagge.png 15. November 2013
Plattformen Windows, PS3, X360, PS4, Xbox One
Genre Rennspiel
Spielmodi Single- und Multiplayer
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI 7.png USK12+.png
Weitere Infos
Vorgänger Need for Speed Most Wanted (2012)
Nachfolger Keinen

Need for Speed: Rivals ist der Zwanigste Teil der Rennspiel Serie Need for Speed. Es wurde von Ghost Games in zusammenarbeit mit Criterion Games, Ghost Games UK und EA Vancouver entwickelt. Rivals ist der erste Titel der Need for Speed-Reihe, der für PlayStation 4 und Xbox One erschienen ist.

Handlung Bearbeiten

In Need for Speed: Rivals schlüpft der Spieler in zwei Rollen: die des Rennfahrers „Zephyr“ und die des (namentlich unbekannten) Cops, später auch als „F-8“ oder „Fate“ (dt. Schicksal).

Racer Bearbeiten

Als Racer schlüpft man in die Rolle des erfahrenen Streetracers Zephyr, der Videos hochlädt, wie er Cops abschüttelt und Beinahe-Unfälle produziert.

Als der unter dem Namen F-8 bekannte Streetracer anfängt, andere Racer zu zerstören, schlussfolgert Zephyr, dass er ein Cop ist, und bricht in der Mission "Im Wolfspelz" ins Polizei-Depot ein, entwendet einen Koenigsegg Agera R und besprüht ihn mit seinen Markenzeichen. Daraufhin fängt er an, Cops und VRT-Einheiten zu zerstören.

In der finalen Mission, "Die große Tour", in der Zephyr alle Racer aufruft, an diesem Rennen teilzunehmen, wird er schlussendlich von F-8 und einer Polizeiblockade aufgehalten, mit der er kollidiert und meterweit durch die Luft fliegt. Entgegen der Vermutung des TV-Senders RCNN (Redview County News Network), dass er den Unfall nicht überlebt habe, hört man ihn jedoch den Satz aus dem Vorspann („Ich bin die Reality-Show. Die 15 Minuten die du niemals haben wirst.“) sprechen und startet den Motor des verunfallten Autos, während es der Vorstellung des Spielers überlassen bleibt, was danach passiert.

Cop Bearbeiten

In der Copkarriere ist man zunächst Streifenpolizist und hat den Auftrag zu patrouillieren. Als die Polizeigewalt an die Öffentlichkeit dringt und gleichzeitig die Aktionen der Streetracer immer riskanter werden, entscheidet sich der Bürgermeister das fiktive Vehicle Response Team (VRT) des Federal Bureau of Investigation (FBI) anzufordern und alle Cops, inklusive des Spielers, zu beurlauben und ein Verfahren wegen "Grobem Missverhalten" einzuleiten.

Mit seinem Drang, die Racer zu zerstören, entwendet er der Polizei einen Enzo Ferrari und gibt sich selbst als Streetracer unter dem Decknamen "F-8" (fate, dt. Schicksal) aus. Er fängt an, die Racer zu zerstören und entschließt sich schließlich, dem VRT beizutreten, um mehr Ressourcen zu erhalten, um die Streetracer zu zerstören.

In der finalen Mission, "Die große Tour", in der Zephyr alle Racer aufruft, an diesem Rennen teilzunehmen, wird ihm vom VRT aufgetragen, Zephyr aufzuhalten. Dies gelingt ihm auch, als Zephyr mit seinem Wagen mit einer Polizeiblockade kollidiert. F-8s Enzo wird hierbei ebenfalls schwer beschädigt und laut dem RCNN wegen „rücksichtslosem Verhalten“ aus dem VRT entlassen.

Im Abspann, in dem es so scheint, als sei der Hype um die Streetracer zu Ende, lädt F-8, der mittlerweile selbst Streetracer ist und Zephyrs Platz als Top-Streetracer eingenommen hat, ein Video hoch, in dem er alle Racer dazu auffordert, Rennen zu fahren.


Need For Speed-Serie
Need For SpeedNeed For Speed Special EdtionNeed For Speed 2Need For Speed 2 Special EditionNeed For Speed V-RallyNeed For Speed V-Rally 2Need For Speed 3: Hot PursuitNeed For Speed Brennender AsphaltNeed For Speed PorscheNeed For Speed Skyline MemorialNeed For Speed Hot Pursuit 2Need For Speed UndergroundNeed For Speed Underground 2Need For Speed Underground RivalsNeed For Speed Most WantedNeed For Speed Most Wanted 5-1-0Need For Speed CarbonNeed For Speed Carbon Own the CityNeed For Speed Pro StreetNeed For Speed UndercoverNeed For Speed NitroNeed For Speed ShiftNeed For Speed: World OnlineNeed For Speed: Hot PursuitShift 2 Unleashed‎Need For Speed: The RunNeed for Speed Most Wanted (2012)Need for Speed Rivals

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki