Fandom

Wikia Gaming

Picross DS

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Puzzle Picross DS von
Nintendo Wiki


Picross DS
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Picross DS Cover.jpg
Entwickler Jupiter
Publisher Nintendo
Veröffentlichung Japan.gif 25. Januar 2007
Europaflagge.png 11. Mai 2007
America.gif 30. Juli 2007
Plattformen Nintendo DS
Genre Puzzle
Spielmodi 1 Spieler: Einzelspieler
1 - 2 Spieler: Online
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI 3.png USK0+.png
Weitere Infos
Vorgänger Mario's Super Picross
Nachfolger Picross 3D

Picross DS ist ein Spiel für den Nintendo DS, welches am 25. Januar 2007 erstmals in Japan erschien. Am 11. Mai 2007 kam es schließlich auch nach Europa. Developer des Spiels ist Jupiter, Publisher ist Nintendo. Es ist der Nachfolger des Spiels Mario's Super Picross, welches für SNES erschien. Zudem wurde schon ein Nachfolger für Picross DS entwickelt, Picross 3D.

GameplayBearbeiten

Der Name Picross leitet sich von zwei englischen Wörtern ab - „picture“ für Bild und „crossword puzzle“ für Kreuzworträtsel. Jedes Picross-Rätsel besteht aus einem Raster, dessen Zellen mit Quadraten und Kreuzen gefüllt werden müssen. Wenn man die Symbole richtig zuordnet, „malt“ man im Prinzip ein Bild.

Am Rand jeder Spalte und Zeile des Rasters steht eine Zahl, die darauf hinweist, wie das Raster gefüllt werden soll. Für die Lösung muss man seine grauen Zellen allerdings ganz schön anstrengen.

Mit dem Touchpen des Nintendo DS füllt man die Zellen des Rasters, die auf dem Touchscreen angezeigt werden, entweder mit Kreuzen (leere Felder) oder Quadraten (ausgefüllte Felder). Zahlen am Rand jeder Zeile und Spalte weisen einen darauf hin, wie viele Quadrate hintereinander eingetragen werden dürfen.

Der zentrale Picross-Modus bietet nicht weniger als 300 verschiedene Herausforderungen. Diese reichen von einfachen 5x5- bis zu unglaublich kniffligen 20x20-Rastern.

Doch selbst an den vertracktesten Aufgaben muss niemand verzweifeln: Die Software bietet Lösungstipps an oder gewährt einen kleinen Vorsprung, indem ein Zufallsgenerator die richtigen Lösungen einer Puzzle-Reihe anzeigt.

Im Modus „Online-Wettkampf“ kann man gegen einen beliebigen Spieler aus der ganzen Welt antreten. Möglich macht das die Nintendo Wi-Fi Connection. Mit der Nintendo Wi-Fi Connection kann man sogar weitere offizielle Puzzles von Nintendo und anderen Spielern aus der ganzen Welt herunterladen!

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki