Fandom

Wikia Gaming

Pokémon Goldene Edition Hearthgold & Silberne Edition Soulsilver

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: RPG Pokémon Goldene Edition Hearthgold & Silberne Edition Soulsilver von
Pokémon Wiki



Pokémon Goldene Edition Hearthgold & Silberne Edition Soulsilver
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
HGSS-Packshots.jpg
Entwickler Game Freak
Publisher Nintendo
Veröffentlichung 26. März 2010
Plattformen Nintendo DS
Genre RPG
Spielmodi Single- und Multiplayer
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI 3.png USK0+.png
Weitere Infos
Vorgänger Keinen
Nachfolger Keinen

Die Spiele erschienen am 12. September 2009 in Japan zum Preis von je 4800 Yen (etwa 35 Euro). ポケットモンスター ハートゴールド (Pocket Monsters HeartGold auf deutsch Herzgold) und ポケットモンスター ソウルシルバー (Pocket Monsters SoulSilver auf deutsch Seelensilber) sind die Nintendo-DS-Remakes von den Game-Boy-Spielen Pokémon Gold und Silber. Sie wurden am 8. Mai 2009 von Nintendo angekündigt.

Das Zackenohr-Pichu (jap. ギザみみピチュー Gizamimi-Pichu) spielt in den neuen Remakes eine besondere Rolle. Um das Pikachu-farbene Pichu (jap. ピカチュウカラーのピチュー Pikachu-color no Pichu), welches in Japan für die Vorbestellung eines Kinotickets des 12. Pokémon-Filmes erhalten kann.

Neue PersonenBearbeiten

Zu den neuen Protagonisten zählen zum einem Gold, der seinem Vorgänger sehr ähnlich sieht und Soul, welche die Rolle der Heldin übernimmt, da es in Pokemon Gold und Silber noch kein Mädchen zur Auswahl gegeben hat.

Der Name der Weiblichen Person ist Soul (Japanisch: ソウル). Und der Männliche Charakter heißt weiterhin Gold. Soul ersetzt somit auch Kris. Die Protagonistin aus Pokemon Crystal. Am 10. Juni wurde zudem das neue Artwork vom Rivalen und Professor Lind gezeigt.

ZusammenfassungBearbeiten

Am Anfang des Spieles kannst du zwischen den Pokemon Karnimani, Endivie und Feurigel wählen. Es ist auch möglich dass sie einen auf Schritt und Tritt folgen wenn man sie an die erste Stelle im Team stellt. Wahrscheinlich wird immer das erste Pokemon im Team einen folgen. Außnahmen wird es aber sicher geben, si kann ein Wailord zum Beispiel nicht auf einer gewöhnlichen Straße laufen sondern braucht dazu das Meer. Ein Scan der Coro Coro hat außerdem ein Stahlos gezeigt, welches ebenfalls hinter dem Protagonisten hinterherläuft. Die größe scheint also kein Problem zu sein.

In HeartGold kann man Kyogre begegnen und in SoulSilver Groudon. Aber erst nachdem man als Spieler die Ruhmeshalle betreten hat. Bringt man beide diese Pokémon auf ein Spiel, so hat man die Möglichkeit, auch Rayquaza zu finden. Wo es zu finden ist, ist leider noch unbekannt!

Es gibt auch schon einige Hintergrundinformationen die eine Legende von Arceus beschreiben. Auf dem Bild ist Cynthia und Arceus zusammen in einem Raum zu sehen. Scheinbar wird dieses Ereignis freigeschaltet, wenn man ein Event-Arceus, das es dieses Jahr in den japanischen Kinos verteilt wird, auf HeartGold/SoulSilver überträgt. Dort wird Arceus Gerüchten zufolge entweder Dialga, Palkia oder aber Giratina auf Lv. 1 „erschaffen“.

Sonstige NeuerungenBearbeiten

  • Es gibt nun Gefälle.
  • Das Menü erscheint nun auf dem Touchscreen, wenn man X drückt.
  • Neues Design für die Spielcharaktere von Junge und Mädchen.
  • Pokémon können dem Spieler, ähnlich wie Pikachu in Pokémon Gelb, hinterherlaufen.
  • Das Befinden des Begleitpokémon läßt sich, ähnlich wie in der Gelben Edition überprüfen, es lässt sich auch ansprechen wenn man es anklickt.Das begleit Pokemon muss im Team an erster Stelle sein.
  • Nach Betreten der Ruhmeshalle kann man Kyogre in HeartGold und Groudon in SoulSilver begegnen. Bringt man diese beiden Pokémon auf ein Spiel, so hat man die Möglichkeit, auch Rayquaza zu fangen.
  • Wenn man ein Event-Jirachi auf eine der Edition tauscht, wird ein neues Areal geöffnet, welches Edge of the Night Sky heißen soll. Übersetzt bedeutet es so viel wie Rand des Nachthimmels.
  • Der Pokédex wurde neu designed und auch die die Statistik der Pokemon sowie der Beutel wurden übersichtlicher aufgeteilt.
  • Es gibt wieder den Magnetzug. Somit ist es also wahrscheinlich das Kanto auch enthalten sein wird.

PokéWalkerBearbeiten

Mit dem PokeWalker kann der Spieler eines seiner gefangenen Pokémon übertragen und es damit leichter und ohne Kämpfe trainieren. Dies geschieht aber nur durch Laufen. Des weiteren kann man nach einiger Zeit einen "Detektor" aktivieren mit welchem man seltene Items und Pokemon aufspüren kann. Diese können dann wieder auf Heartgold und Soulsilver getauscht werden.


Wiki.png
Dieser Artikel steht unter der CC-BY-SA Lizenz und stammt aus:
Pokémon Goldene Edition Hearthgold & Silberne Edition Soulsilver, Pokémon Wiki

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki