Fandom

Wikia Gaming

Rockstar Games

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Rockstar Games
Rockstar Games.jpg
Name Rockstar Games
Unternehmensform Incorporated
Gründungsdatum 1998
Sitz USAflagge.png New York City
Leitung Sam Houser, Dan Houser
Branche Softwareentwicklung
Homepage www.rockstargames.com


Rockstar Games (oft einfach nur Rockstar genannt bzw. durch R* abgekürzt) ist eine Tochtergesellschaft von Take 2 Interactive, unter deren Namen in den USA und anderen Ländern Computer- und Videospiele vertrieben werden. Gegründet wurde Rockstar im Jahr 1998 von Sam Houser, Terry Donovan, Dan Houser, Jamie King und Gary J. Foreman in New York. Alle fünf Gründungsmitglieder arbeiteten zuvor schon bei BMG Interactive bzw. Take 2 zusammen.

Rockstar-Titel werden zum Großteil von aufgekauften Entwicklungsstudios, die in die Rockstar-Familie eingegliedert wurden, wie zum Beispiel Rockstar North oder Rockstar San Diego, entwickelt. Allerdings entstanden einige auch als Einzel-Auftragsarbeiten für Rockstar, zum Beispiel State of Emergency von VIS Entertainment oder Oni von Bungie.

In der Anfangsphase des Bestrebens, auch als Entwickler auftreten zu wollen, wurde jedoch auch ein Studio neu gegründet: Rockstar Canada, welches mit der Akquisition der Barking Dog Studios (heute Rockstar Vancouver) aber in Rockstar Toronto umbenannt wurde.

Das letzte derzeit in die Rockstar-Familie integrierte Studio ist Rockstar New England.

Durch das Engagement Rockstars im Bereich Musik, in Form der Soundtrack-Box-Sets zu Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: San Andreas, bzw. Film, als Co-Produzent des Filmes The Football Factory und Produzent der Dokumentation Sunday Driver, wird das Unternehmen oftmals auch Rockstar Entertainment genannt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki