Fandom

Wikia Gaming

Tekken 6

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Beat ’em up


Tekken 6
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Cover Tekken 6b.jpg
Entwickler Namco
Publisher Sony
Veröffentlichung 11. Dezember 2009
Plattformen PS3, Xbox 360, PSP
Genre Beat ’em up
Spielmodi Singleplayer, Multiplayer
Sprache Englisch, Deutsch
Altersfreigabe PEGI 16.png USK16+.png
Weitere Infos
Vorgänger Keinen
Nachfolger Keinen

Tekken 6: Bloodline Rebellion erschien unter den Namen Tekken 6 am 29 Oktober für die PS3 und X360. Am 4. Dezember 2009 auch für die PSP. Tekken 6 ist das erste Spiel der reihe, das für ein anderes Medium erschien das nicht von Sony stammt.

Story Bearbeiten

Nach dem fünften King of Iron Fist Tournament das Jin Kazama gewann übernahm er die Leitung der Mishima Zaibatsu. Er nutzt die Tekken Force Einheiten für Propaganda ein und manipulierte Handlungen auf der ganzen Welt. Das beunruhigte viele Menschen und die Oberhäupter, dadurch begannen viele Unruhen, die in Kriegen zwischen den Nationen endeten. Mit diesen Kriegen, verlorenen viele Nationen ihre Mächte. Daraufhin erklärt sich die Mishima Zaibatsu als unabhängige Nation.

Die Mishima Zaibatsu droht damit die Totale Weltherrschaft zu erlangen, weshalb viele Menschen an die G. Corporation glauben die seit Tekken 4 aktiv dabei ist. Die G. Corporation wird als Retter und einzigen wahren Konkurrenten zur Mishimsa Zaibatsu angesehen. Jins Vater Kazuya der sie übernommen hatte setzt ein Kopfgeld auf seinen Sohn Jin Kazama aus, für jenen der ihn lebendig fängt.

Um die G. Corporation und andere zu verwirren hat Jin in dieser Zeit den Plan ein Kampfturnier zu veranstalten. Wie schon erwarte wurde, findet damit die Vorbereitung für das "King of Iron Fist Tournament 6" statt.

Features Bearbeiten

Neu in Tekken 6

  • Online Modus (Online Kämpfe)
  • Endlose Charakteranpassung (Charakter nach belieben gestalten ob Kostüme, Haare usw.)
  • Actionmodus (Einzelspieler- oder Zweispieler-Koop-Kampagne erlebst man eine spannende Geschichte und epische Kämpfe.)
  • Orte: (Heillandeplatz, Tempelanlage oder ein Marktplatz uvm.)


Kampfarten Bearbeiten

Folgende Kampfstile werden in Tekken 1-6 eingesetzt:

  • Aikido: Nina Williams, Anna Williams
  • Boxen: Steve Fox
  • Capoeira: Eddy Gordo, Christie Monteiro, Tiger Jackson
  • Chinesisches Kenpo: Feng Wei
  • Jeet Kune Do: Marshall Law, Forrest Law, Lee Chaolan
  • Judo: Paul Phoenix
  • Karate: Jin Kazama (nur in Tekken 3 und TTT), Heihachi Mishima, Kazuya Mishima, Devil Jin, Bob, Devil Kazuya, Jinpachi Mishima, Lars Alexandersson
  • Kazama-Stil: Asuka Kazama, Jin Kazama, Jun Kazama, Devil Jin
  • Koppōjutsu: Nina Williams, Anna Williams, Raven
  • Kung Fu/Wushu: Julia Chang, Lei Wulong, Ling Xiaoyu, Wang Jinrei, Michelle Chang, Leo Kliesen
  • Ninjutsu: Yoshimitsu, Kunimitsu, Raven
  • Sumo: Ganryu
  • Tae Kwon Do: Hwoarang, Baek Doo-San
  • Kickboxen: Bryan Fury
  • Thaiboxen: Bruce Irvin
  • Vale tudo: Craig Marduk
  • Wrestling: King , Armor King, Roger, Roger Jr., Alex
  • Sambo: Sergei Dragunov
  • Savate: Miguel
  • Taijutsu: Lili
  • Kalarippayat: Zafina
  • Freestyle Karate: Bob


Charaktere Bearbeiten

Tekken 6 Charaktere 1.png
Tekken 6 Charaktere 2.png
Tekken 6 Charaktere 3.png
Tekken 6 Charaktere 4.png
Tekken 6 Charaktere 5.png
Tekken 6 Charaktere 6.png
Tekken 6 Charaktere 7.png






























Weblinks Bearbeiten

http://www.tekken6-official.eu/pages/de/3/tekken-6-das-spiel.html

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki