Fandom

Wikia Gaming

TimeShift

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Action


TimeShift
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Timeshift cover.jpg
Entwickler Saber Interactive
Publisher Vivendi Games
Veröffentlichung Europa 02.11.2007
Plattformen PC, Xbox360, PlayStaion 3
Genre Shooter
Spielmodi Singleplaye, Multiplayer
Sprache Audio: Deutsch
Untertitel: Deutsch
Altersfreigabe PEGI 18.png USK18+.png
Weitere Infos
Vorgänger Keinen
Nachfolger Keinen
Anforderungen Windows Vista/XP; Prozessor mit 2 GHz; 1 GB RAM; Grafikkarte mit 128 MB RAM; 8 GB HDD-Speicherplatz


[[Kategorie:Saber Interactive]] [[Kategorie:Vivendi Games]] [[Kategorie:Shooter]] TimeShift ist ein Ego-Shooter, mit Zeitmanipulationsfeatures. Ursprünglich war TimeShift für die erste Xbox geplant, führten Verzögerungen in der Entwicklung zu einem Release in der 7. Konsolengeneration. Auf Basis des optisch überholten Originaltitels wurde nach Überarbeitungen schließlich das endgültige Spiel für alle großen Plattformen released.

StoryBearbeiten

Dr. Krone ist ein Wissenschaftler, der zusammen mit seinem Team eine Zeitreise-Anzug entwickelt hat. Um in einer alternativen Zeitlinie die Weltherrschaft zu übernehmen, reist er mit Alpha Suit in das New York des frühen 20.Jahrhunderts und sprengt vor seiner Abreise seine Forschungsanlage in der Gegenwart. Einer seiner Mitarbeiter kann Krone im letztem Moment mithilfe des Beta Suits in die Vergangenheit folgen. Dort angekommen befindet er sich Jahre nach Ankunft seines Gegenspielers in einer alternativen Zeitlinie. Krone kontrolliert als Diktator die Steam-Punk-artige Welt und ist kurz davor, die letzten Widerstände niederzuschlagen. Nach einem weiterem, misslungenem Zeitsprung schlägt sich der Hauptprotagonist auf die Seite der Rebellen und verhindert die Niederschlagung der Aufstände.

GameplayBearbeiten

SingleplayerBearbeiten

Als gesichtsloser Held kämpft sich der Spieler mit dem Beta Suit ausgerüstet durch Dr. Krone's Reihen. Anfangs verfügt der Anzug nur über eine Selbstheilungsfunktion. Nachdem der Tutorial-Level überstanden wurde, erhält der Anzug aufgrund einer Fehlfunktion drei neue Fähigkeiten. Von nun an kann mit ihn die Zeit verlangsamt, vollständig angehalten oder zurückgespult werden.

Diese Features sind nicht nur in den Kämpfen, sondern auch beim lösen von Rätseln unentbehrlich, da sie sich auf die gesamte Spielwelt auswirken. Bei angehaltener zeit kann der Spieler beispielsweise über Wasser laufen oder gefahrlos Fallen überwinden. Das Zurückspulen hingegen macht Schäden der Umwelt und den Tod von NPCs rückgängig .

Während die Action in den ersten Spielstunden noch sehr straight-forward ist, treten in späteren Spielabschnitten Gegner mit Jetpacks und eigener Ausrüstung zur Zeitmanipulation auf. Sie verlangen vom Spieler ein wesentlich taktischeres Vorgehen und nutzen dank ordentlicher KI ihre Fähigkeiten voll aus.

MultiplayerBearbeiten

Der Mutliplayer von TimeShift hat ein gehobenes Tempo und ist vage mit dem von Halo vergleichbar. Als spezielles Gimmick können Spieler hier ebenfalls die Zeit manipulieren. Mithilfe von Chrono-Granaten können kleine Zeitblasen erschaffen werden, in denen die Zeit verlangsamt, gestoppt oder rückgängig abläuft. Dies ermöglicht strategische Möglichkeiten, da gegnerische Spieler in temporär Zeitblasen gefangen werden können. Wichtige Pfade der Map können ebenfalls durch Einsatz der Granaten schwer zugänglich gemacht werden. Zeitblasen, in denen die Zeit rückwärts fließt, schleudern zudem jegliche Geschosse wieder zurück.

deutsche VersionBearbeiten

Die deutsche Version beinhaltet erhebliche Schnitte, die den Gewaltgrad spürbar senken, aber das Gameplay unverändert lassen. Jegliche Splattereffekte wie Gegner, die durch Granaten in Stücke gerissen werden, fehlen. Tote Gegner lösen sich darüberhinaus nach wenigen Sekunden auf. Auch der Blutgehalt wurde allgemein verringert.

RezeptionBearbeiten

TimeShift wurde bei der Presse mit gemischten Meinungen aufgenommen. Grund vieler negativer bis neutralger Wertungen war in vielen Fällen, dass der Shooter sich abgesehen vom Zeitmanipulations-Feature nicht von der Masse abhob. Die Grafik wurde zwar durchweg gelobt, über das gehobene Mittelfeld half sie aufgrund des generischen Gameplays allerdings nicht. Spieler hingegen äußerten sich überwiegend positiv zum schnörkellosem Shooter und vergaben beispielsweise auf Amazon.de gute Wertungen.

TriviaBearbeiten

  • Da das Spiel nach der eigentlichen Fertigstellung technisch veraltet war, gab Vivendi Entertainment den Entwicklern mehr Zeit, um es grafisch zu verbessern..
  • Die Überarbeitung des Titels führte einen düstereren Stil mit sich.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki