Fandom

Wikia Gaming

Wiggles

644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Portal: Wirtschaftssimulation


Wiggles
Bilder   Videos   Cheats   Lösungsweg
Wiggles.jpg
Entwickler SEK GmbH
Publisher Innonics
Veröffentlichung 2001
Plattformen Windows
Genre Wirtschaftssimulation
Spielmodi Single player
Sprache Deutsch
Altersfreigabe PEGI Unknown.png PEGI Unknown.png
Weitere Infos
Vorgänger Keinen
Nachfolger Keinen

Wiggles erschien 2001 für Windows.

Handlung Bearbeiten

In Wiggles übernimmt der Spieler die Herrschaft über einen Clan von Zwergen. Sie erhalten von Odin einen Auftrag, sein entlaufenes Haustier, den Fenriswolf, wieder einzufangen. Dazu müssen sich die Zwerge von der Erdoberfläche immer tiefer durch mehrere Levels graben.

Spielprinzip Bearbeiten

Das Spiel kombiniert verschiedene Elemente anderer Aufbaustrategie spiele mit Rollenspiel und Adventure-Elementen. Neben dem Aufbau funktionierender Warenkreisläufe für die Versorgung der Zwerge mit Nahrung, Werkzeugen und Freizeitvergnügungen sind die Erkundung der riesigen Level und die Lösung verschiedener Quests wichtige Spielinhalte. So z.b. mal gegen einen Drachen kämpfen oder man trifft auf andere Wiggles Völker. Man kann sie Trainieren für Kampf um länger durch zu halten. Wiggles können sterben. Auch sollte man ihre Arbeitszeit anpassen, da sonst sie nicht mehr weiter Arbeiten.


Eine Besonderheit des Spieles ist der schräge Humor der Wiggles. Die Wiggles fluchen, kiffen, züchten niedliche Hamster als Arbeitstiere und zu Ernährungszwecken, und haben zwecks Vergrößerung des Clans sogar Sex. Unterstützt wird diese ironisierende Atmosphäre auch durch die karikaturenartige 3D-Grafik.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki